New York Skyline an der Wand


Habt ihr Lust auf kribbeliges New-York-Feeling? Dann holt es euch nach Hause: mit einem Skyline-Wandbild!

 

Die Schablone ausdrucken und entlang der Markierung ausschneiden. Jetzt ist eure Kreativität gefragt. Schnappt euch Zeitschriften oder Fotos von Freunden und bastelt eine Collage. Legt dann die Skyline-Schablone darauf, zeichnet die Umrisse nach und schneidet die Collage entlang des Umrisses aus. Die Skyline anschließend auf ein farbiges oder weißes Papier kleben und in einem schönen Rahmen an die Wand hängen.

Es funktioniert natürlich auch umgekehrt. Nehmt die Collage als Hintergrund und legt darauf eine Skyline aus weißem oder schwarzem Papier.

Für Bastler, die den Glitzer-Effekt lieben: Besorgt euch einen besonders tiefen Rahmen, in dem ihr eine Lichterkette unterkriegt, dann pikst ihr die Lämpchen der Kette durch die (am besten schwarze) Silhouette der Skyline – schon habt ihr New York bei Nacht zu Hause!

 

Mein Tipp: Tolle Vintage-Rahmen findet ihr auf Flohmärkten. Mit Lackfarben könnt ihr sie bunt aufpeppen.

Download
Die Schablone der Skyline könnt ihr hier herunterladen:
Schablone_Skyline.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.8 KB