Empire State Building

Leuchtendes Wahrzeichen

Empire State Building New York

Das Empire State Building – für mich ist es das Wahrzeichen von New York! Den Turm sieht man von vielen Orten der Stadt wie einen Wegweiser, wenn man sich im Straßendschungel verirrt. Im Dunkeln funkelt seine Spitze in unterschiedlichen Farben passend zu den verschiedenen Feiertagen. Es gibt eine Menge witziger Fakten über das Gebäude.

 

Dort findet zum Beispiel der Empire State Building Run-Up statt. Das Treppenlauf-Wettrennen  geht über 1576 Stufen bis zur Aussichtsplattform im 86. Stock, die Bestzeit liegt bei 9,33 Minuten!

 

Es ist das meist fotografierte Gebäude weltweit, und vermutlich das, auf dem am häufigsten

Heiratsanträge gemacht werden. Dazu passt es irgendwie, dass die Spitze als Blitzableiter für die ganze Gegend dient, rund 25 Mal pro Jahr schlägt dort der Blitz ein.


Die Lichtshow des Empire State Buildings zum amerikanischen Unabhängigkeitstag. 


Umwerfende Luftbilder gibt es auf der offiziellen Homepage: www.esbnyc.com