Halloween Rezept

Bananengeister am Stiel

Wir Pinkstoner haben eine private Halloween-Party gefeiert und dazu gehört natürlich auch das richtige Essen. Meine Mitbewohnerin Pam, die angeblich nichts mehr hasst als Kochen, hat uns ein unglaubliches Horror-Buffet gezaubert. Am besten gefallen haben mir ihre Bananengeister am Stiel, die ihr ganz leicht nachmachen könnt. Hier ist das Rezept:

 

Ihr braucht (für 8 Geister):

- 4 Bananen

- 400 g weiße Kuvertüre

- 25 g dunkle Kuvertüre oder dunkle Zuckerschrift

- 8 Holzspieße.

 

Und so geht’s:

Die weiße und dunkle Kuvertüre separat im Wasserbad langsam schmelzen. Die Bananen schälen, in der Mitte durchschneiden und auf Holzspieße stecken. Nun mit der weißen Kuvertüre überziehen und zum Trocknen auf Backpapier legen.

Die geschmolzene dunkle Kuvertüre in eine Spritztüte mit kleiner Öffnung füllen und damit den Geisterbananen zwei Punkte als Augen und einen Kreis als aufgerissenen Mund malen.